Hospitality Leaders Hospitality Leaders Menu 0
Google Translate
Deutsch, Hoteliers

So bewirbt man sich richtig per Video – Bewerbungen per Smartphone ohne Lebenlauf

Profile Photo By: Carsten Hennig
May 11, 2017

So bewirbt man sich richtig per Video – Bewerbungen per Smartphone ohne Lebenlauf

Hamburg, 11. Mai 2017 –
Die Vorteile einer Videobewerbung liegen auf der Hand: Recruiter gewinnen schnell einen Eindruck des Bewerbers, u.a. wie er sich ausdrückt und ob er auf den Punkt kommen kann. So werden bereits ganz offiziell Kurzbewerbungen mit nur 15 Sekunden Länge angefordert. Mit Tools wie z.B. Talentcube, Job Ufo oder Viasto kann dies gelingen.

Das sind die Erfolgsfaktoren einer Videobewerbung

1. Bereiten Sie sich gut vor: Wer sind Sie, was wollen Sie erreichen, was zeichnet Sie aus? Achten Sie auf die 5 “W”: Wer, was, wann, warum, wie

2. Fassen Sie sich kurz: Formulieren Sie nur Hauptsätze mit 20 bis 25 Wörtern; keine Nebensätze!

3. Schauen Sie freundlich!

4. Artikulieren Sie deutlich: Klare Aussprache, Hochdeutsch, langsam sprechen.

5. Kleiden Sie sich formell, dem Job entsprechend, elegant.

6. Achten Sie auf den Hintergrund: neutral, glatte Fläche, ohne störende Elemente.

7. Sprechen Sie im Stehen!

8. Verwenden Sie ein gutes Mikrofon!

9. Achten Sie auf eine ruhige Umgebung bei der Aufnahme.

10. Nehmen Sie Ihren Bewerbungs-Aufsager mehrmals auf; meist wird es nach dem ersten und zweiten Versuch kürzer und kompakter; sprich: besser!

all access

Get full access to the hospitality industry news.

Sign up now. It’s free
Or import your details from