Hospitality Leaders Hospitality Leaders Menu 0
Google Translate
Deutsch, Hoteliers

So klappt die Bewerbung noch besser: Videobotschaften kommen bei Personalentscheidern bestens an – So geht das

Profile Photo By: Carsten Hennig
April 10, 2017

So klappt die Bewerbung noch besser: Videobotschaften kommen bei Personalentscheidern bestens an – So geht das

Hamburg, 10. April 2017 –
Die Ansprache im Videoformat bietet nicht nur für Ausbildungssuchende Vorteile: Personalverantwortliche und Recruiter profitieren von den authentischen Aufnahmen und können schneller und genauer einschätzen, ob der potenzielle Auszubildende zur Unternehmenskultur passt.

Beim ersten Gespräch sind viele Bewerber häufig nervös, für Personaler erschwert dies die Einschätzung einer Person enorm. Das betrifft natürlich Schüler, die sich zum ersten Mal bewerben, noch viel mehr. Mit der Bewerbung im Videoformat werden die Störfaktoren Stress und Nervosität ausgeblendet und die Verantwortlichen können sich ein klareres Bild von dem Bewerber machen.

Videobewerbung: Auf den Ton kommt es an!
Videobewerbung: Auf den Ton kommt es an!

Die Lebenswirklichkeit der Schüler ändert sich ständig und Video ist total relevant für sie. Genau das nutzen wir. Zwei Drittel der Jugendlichen drehen bereits täglich kurze Videos – darin liegt die Zukunft der Bewerbung.

Tipps zur Videobewerbung:

Technik

  • Kamera-App vom Handy oder App „Movie Pro“
  • Querformat
  • Einsteckmikro
  • LED-Leuchte
  • Selfie-Stick oder noch besser: Stativ

Inhalt (Werbegrundätze „AIDA“ – Attract, Interest, Desire, Action)

  • Klare Aussprache
  • Kurze Sätze
  • Nur Hauptsätze, keine Nebensätze
  • Deutliche Botschaft:
    a) Wer bin ich
    b) Was kann ich
    c) Was habe ich bereits geschafft
    d) Was will ich
    e) Warum sollen Sie mich jetzt einstellen
  1. Üben Sie Ihren Aufsager mehrmals vor einem Spiegel
  2. Nutzen Sie einen Selfie-Stick
  3. Wählen Sie eine Nahaufnahme: Ihr Gesicht sollte deutlich erkennbar sein
  • Ideal wären 30 Sekunden, das ist sehr knapp – max 45-60 Sekunden

all access

Get full access to the hospitality industry news.

Sign up now. It’s free
Or import your details from