Hospitality Leaders Hospitality Leaders Menu 0
Google Translate
Deutsch

Stühlerücken im Topmanagement bei Accor: Laurent Picheral führt Hotel Invest mit, bleibt aber Deutschlandchef

Profile Photo By: Carsten Hennig
February 3, 2017

Stühlerücken im Topmanagement bei Accor: Laurent Picheral führt Hotel Invest mit, bleibt aber Deutschlandchef

Paris, 03. Februar 2017 –

Laurent Picheral
Laurent Picheral

Accor bereitet sich auf einen offenbar bevorstehenden Verkauf der Hotel-Invest-Sparte vor – nun gibt es personelle Veränderungen im Topmanagement. Laurent Picheral bleibt zwar vorerst Deutschlandchef, übernimmt aber zusätzlich interimsweise die stellvertretende Führung bei Hotel Invest als Global Deputy CEO/COO. CEO bei Hotel Invest bleibt John Ozinga.

Zusammen mit dem kürzlich ernannten CEO von HotelInvest John Ozinga konzentriert er sich fortan auf das „Booster“-Projekt. In der Interimszeit verbleiben die Aufgaben als Accor Hotels Deutschlandchef bei Picheral als Vorsitzender der deutschen Geschäftsführung.

Der neu ernannte CEO Hotel Services Europe (ausgenommen Frankreich und Schweiz) Jean-Jacques Dessors übernimmt Picherals Aufgaben als CEO Hotel Services Central & Eastern Europe.

Weitere Anpassungen können im späteren Verlauf des Jahres erfolgen, sobald das Verkaufsprojekt „Booster“ Fortschritte mache und Hotel Invest als Europas künftig führender Hoteleigentümer und –investor etabliert sei, wurde mitgeteilt.

Detaillierte Informationen über die aktuelle Zusammensetzung des Vorstands der AccorHotels Gruppe und Lebensläufe: http://www.accorhotels-group.com/en/group/organization/executive-committee.html

 

all access

Get full access to the hospitality industry news.

Sign up now. It’s free
Or import your details from