Hospitality Leaders Hospitality Leaders Menu 0
Google Translate
Deutsch Members only

Utopische Lebensziele aufgeben gegen Depression: Nur wer bereit ist, sich vom Unerreichbaren zu lösen, meistert eine Krise

Profile Photo By: Carsten Hennig
February 6, 2017

Utopische Lebensziele aufgeben gegen Depression: Nur wer bereit ist, sich vom Unerreichbaren zu lösen, meistert eine Krise

Jena, 06. Februar 2017 –
Unrealistische Lebensziele können in eine Depression münden, wie Forscher der Universität Jena herausgefunden haben. Niemals aufzugeben, mag daher für viele Lebensbereich zwar gelten – doch wer aufgibt, weil das Ziel unerreichbar ist, gewinnt am Ende. “Manche Menschen entwickeln aus einem solch vergeblichen Bemühen heraus eine Depression”, weiß Forscher Klaus Rothermund.

Ausweg für Betroffene
Dass das Ziel in weiter Ferne bleibt, egal wie sehr man sich müht, macht der Studie nach hilflos und gibt das Gefühl von Kontrollverlust. Doch das muss nicht zwangsläufig eine psychische Sackgasse sein: Die Depression bietet für die Betroffenen … Read More

this article is for members only. Sign up to join

You get access to members only exclusive content

Latest News

Members stay current with the leading hospitality industry news site.

Exclusive content

Get exclusive access to breaking, current and accurate industry news from around the world.

News that matter

Our news is selected and edited by professional journalists with decades of experience in reporting the news that matters, keeping you informed and up-to-date about what is happening in our industry around the world.

Sign up now. It’s free
Or import your details from
all access

Get full access to the hospitality industry news.

Sign up now. It’s free
Or import your details from